netX 90-basiertes netRAPID 90 nach PROFINET Version 5.3 erfolgreich zertifiziert

Juli 2020

HATTERSHEIM, 09.07.2020, Die PROFIBUS Nutzerorganisation (PNO) hat den netX 90 PROFINET Stack für PROFINET Version 5.3 nach der Spezifikation v2.35 zertifiziert. Das netRAPID 90 embedded Modul wurde für das Erreichen der Konformitätsklasse C, Netzlastklasse III und weitere optionale Features wie Legacy, FSU und MRP zertifiziert.

netX 90 ist Hilschers kleinster und energieeffizientester Multiprotokoll-SoC mit integrierter Sicherheitsfunktion und Konnektivität zu allen Industrial Ethernet-, Feldbus- und IIoT-Standards. Er ist in den Formaten SoC, Modul sowie PC-Karte erhältlich. Durch die Referenzzertifizierung auf dem netRAPID 90 sind Kunden nun in der Lage ihr netX 90-basiertes Produkt durch die PNO verlässlich zertifizieren zu lassen.

netRAPID 90 with netX 90

Der Real-Time Protokoll Stack ist vollständig in eine ladbare netX-Firmware (LFW) integriert, die gemeinsamen Funktionsumfang als sofort einsatzbereite Firmware bereitgestellt wird.

  • Echtzeitdatenaustausch – Zykluszeiten bis zu 250µs*
  • Alarm und Diagnose
  • Identifikation & Maintenance (I&M0-5)
  • SNMP Support
  • Shared Devices, Asset management, PROFIenergy ASE

Kunden sind darüber hinaus u.a. in der Lage, Netzwerkdienste zu nutzen, d.h. maßgeschneiderte Webseiteninhalte zu erstellen oder rohe Ethernet-Frames zu senden und zu empfangen. Der Protokoll Stack ist zudem für die Integration von IoT Anwendungen wie z.B. einen OPC UA-Server vorbereitet.

Durch die Implementierung von netX 90-basierten Produkten erhalten Kunden nicht nur Konnektivität zu allen relevanten Real-Time Ethernet- und Feldbus-Netzwerken, sondern sind auch in der Gewissheit, dass das umfangreiche Ökosystem aus Hard- und Software den Zertifizierungsprozess für ihre Produkte beschleunigt.