Skalierbare Lösungsplattform für kompakte Automatisierungsgeräte

Embedded-Module

Embedded-Module von Hilscher sind die ideale Lösung, um eine Feldbus- bzw. Real-Time-Ethernet-Schnittstelle in ein kompaktes Automatisierungsgerät einzubinden. So lassen sich beispielsweise Feldgeräte wie Antriebe oder Steuerungen in automatisierte Systeme integrieren. Dabei erfolgen die Integration der Hardware sowie die Anbindung an die Applikation durch den Gerätehersteller. Der Fokus liegt auf maximaler Leistung im kompakten Format.

Unser Embedded-Portfolio enthält Ausprägungen für verschiedenste Anforderungen – z.B. für unterschiedliche Datenraten oder mit erweitertem Funktionsumfang. Durch die Nutzung unserer Embedded-Module entfällt für Sie als Gerätehersteller die aufwendige Entwicklung eigener Kommunikationshardware. Embedded-Module von Hilscher sind eine einfache und effiziente Option, Ihre Feldgeräte kommunikationsfähig zu machen. So minimieren unsere Module die Time-to-Market Ihrer Produkte und senken Ihre Entwicklungskosten.

IP40-Wechselmodul

Realisieren Sie mit nur einem Modul die gesamte Breite an industriellen Kommunikationsprotokollen! Der netJACK ist die universelle Lösung für alle Anwendungen, welche Master- oder Slave-Funktionalitäten benötigen.

Kommunikationsmodul

Statten Sie Ihre Roboter, SPS oder Antriebe mit einer Netzwerkschnittstelle aus! Das comX ist die universelle Lösung für alle Anwendungen, welche Master- oder Slave-Funktionalitäten benötigen.

DIL-32 Kommunikations-IC

netIC ist Ihre ideale Slave-Lösung für einfache Feldgeräte mit geringem Datendurchsatz wie zum Beispiel Barcodeleser, Identifikationssysteme, Ventilinseln oder Ein-/Ausgabebausteine.

netX-Chip-Carrier netRAPID

Setzen Sie mit netRAPID schnell und sicher Ihre Slave-Anschaltung um! Der netX-Chip-Carrier ist die Alternative zu einer kostenintensiven Eigenentwicklung.