[Translate to Deutschland:] Programming code abstract technology background of software developer and  Computer script
empowering communication

Single Pair Ethernet - einfache Verbindungstechnik

Mit Single Pair Ethernet hält ein neuer Physical-Layer-Standard Einzug in die Automatisierungswelt. Single Pair meint hier, dass nur zwei Leitungen statt der 4 von 8 im CAT-5-100Mbit-Kabel oder alle 8 Leitungen eines CAT-6-Kabels zur Datenübertragung verwendet werden. Der IEEE-Standard 802.3 definiert SPE für zahlreiche Bandbreiten, wobei 10Mbit die derzeit im Fokus stehende Übertragungsrate ist.
In der Prozessautomation bietet Single Pair Ethernet die Möglichkeit, in Bestandsanlagen die dortige sogenannte Trunk-and-Spur-Verkabelung weiter zu nutzen und so über die vorhandene Zweidrahtverkabelung, Ethernet zu übertragen und somit ein IP-Netzwerk aufzubauen.
In der diskreten Industrie, wie der Fabrikautomation, erweitert Single Pair Ethernet das Spektrum an Möglichkeiten, Sensorik über große Distanzen in Kommunikationsnetzwerke einzubinden.
Mit Hilscher und netX können Sie SPE einfach in Feldgeräte oder Steuerungen integrieren.

 

Single-Pair-Ethernet-Varianten

Der IEEE-Standard 802.3 definiert unter anderem die SPE-Topologien und Übertragungsraten von 10Mbit bis 10Gbit. Im industriellen Umfeld liegt der Schwerpunkt von SPE-Implementierungen heute im 10Mbit-Standard

Die Key Features sind:

  • Bis zu 1000 Meter Leitungslänge
  • Point-2-Point- (T1L) oder Multidrop-Lösungen (T1S, dann mit max. 15m Leitungslänge)
  • Kompakte Abmessungen des Steckgesichts für hochintegrierte Geräte
  • Optional Power over Data Line (PODL) zur Energieversorgung bis zu 50W
  • Reine Physical-Layer-Standardisierung, kompatibel zu MAC Layer

 

Single Pair Ethernet mit netX 90

Die Implementierung von SPE ist mit netX 90 denkbar einfach. In unserer netXStudio-Entwicklungsumgebung ist eine Konfiguration des Pinouts so eingestellt, dass statt der internen PHY die MII-Schnittstelle nach außen gelegt wird. Die 10Mbit T1L PHY unterschiedlicher Hersteller werden an diese Schnittstelle angeschlossen. Die Firmware von Hilscher ist für verschiedene Kommunikationsstandards, die SPE bereits in ihre Architektur integriert haben, vorbereitet. Mit unserem Development Board können sie sofort starten und SPE in Ihr Feldgerät integrieren.

Ihre Vorteile
An icon of acomputer display with a loading icon in the middle.
Kurze Entwicklungszeit

Konfiguration, qualifizierte Bauteile und bewährte netX-Studio-Entwicklungsumgebung mit Firmware.

Reduzierter Aufwand für Ihre Lösung

Starten Sie Ihre SPE-Entwicklung auf Basis bewährter Schaltungen und Komponenten.

Effiziente Hardware

SPE oder 100Mbit Real-time Ethernet mit Bestückunsgvariante und Firmwaretausch - schnell und einfach

Weiterführende Links

Kleinster Multiprotokoll-SoC

 

Media Switch SPE to RTE

Connects Single Pair Ethernet networks with Realtime-Ethernet protocols

Ein netX-90-Kommunikations-Controller ist auf einer Leiterkarte montiert.

Unsere netX-Kommunikations-Controller im Überblick: Als hochintegrierte Lösung vernetzen sie flexibel Ihre Maschinen und Anlagen – unabhängig des Netzwerkstandards. Hardware, Software, Zertifizierung und Support bekommen Sie bei uns aus einer Hand.