Logo Hilscher

Technologien

    Loadable Firmware Open Modbus/TCP

    Produkt-Bild

    NXLFW-OMB-Image

    NXLFW-OMB

    Serie

    Auf einen Blick

    • "Ready to use" Firmware
    • Konfiguration über Host Controller
    • Vorzertifizierter Protokollstack
    • Kein Entwicklungsaufwand auf dem netX nötig

    Weitere Informationen

    Beschreibung

    Die Ladbare Firmware (LFW) von Hilscher beinhaltet den kompletten Protokollstack und Real-Time Kernel rcX. Die Firmware kann als „Black Box“ betrachtet werden und kommt in sogenannten „Companion-Chip“ Lösungen zum Einsatz. Dabei wird sie einfach auf den netX übertragen und ermöglicht ihm so ein bestimmtes Protokoll zu verstehen. Es ist keine Software-Entwicklung auf dem netX selbst notwendig, wodurch das Time-to-Market verkürzt wird. Konfiguriert wird die Firmware über einen Host-Controller der auf das Dual-Port Memory des netX zugreift. Die Konfigurationsdaten werden über ein Mailboxsystem, entweder direkt über die Protokoll Packet-API oder über eine mit SYCON.net erstellte Konfigurationsdatei an den netX übertragen. Ist der Protokollstack Konfiguriert stellt er zyklische und azyklische Daten an der Host-Schnittstelle bereit.

    Bestellinformation

    Produktname Artikelnummer Kurzbeschreibung
    NXLFW-OMB7428.860Loadable Firmware Open Modbus/TCP

    Downloads

    Dokumentation

    Die Netzwerkcontroller Familie netX, ist die intelligente Lösung, alle bewährten Feldbus- und Echtzeit-Ethernet-Systeme auf kleinstem Raum zu verwirklichen. Hilscher bietet dabei nicht nur den reinen ASIC, sondern auch die passende Software plus Entwicklungsboards.