Logo Hilscher

Technologien

  • CANopen
  • DeviceNet
  •  

Gateway DeviceNet-Slave nach CANopen-Slave

High-End Gateway für anspruchsvolle Konvertierungen

Produkt-Bild

NT 100-DN-CO-Image

NT 100-DN-CO

Serie

Auf einen Blick

  • Transparente Datenkonvertierung im Dual-Slave Betrieb
  • E/A-Daten beliebig ineinander mappbar
  • Geringste E/A-Daten Konvertierungszeit von unter 10 ms
  • Gerätetausch in Sekunden per Ladevorgang über Speicherkarte
  • Ladbare Firmware für flexible Nutzung weiterer Konvertierungen
  • Mit USB Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Weitere Informationen

Beschreibung

netTAP 100 ist der Protokollumsetzer für anspruchsvolle Konvertierungen und beherrscht neben serieller/Feldbus zu 2-Port-Real-Time-Ethernet-Umsetzung auch die Feldbus-zu-Feldbus-Konvertierung. Er unterstützt Slave- und Master-Funktionalität in beliebiger Kombination. Die Funktion als Master ist uneingeschränkt und benötigt eine Masterlizenz.

Ein Speicherkartensteckplatz dient zur Sicherung der Firmware und Konfiguration auf einem Speicherkartenmedium. In Sekunden ist im Fehlerfall ein Ersatzgerät durch Umstecken der Karte betriebsbereit.

Neben den Standardprotokollen unterstützt netTAP 100 die Programmierung eigener serieller Protokolle per Lua-basierter Skriptsprache netSCRIPT. Die netSCRIPT-Entwicklungsumgebung ist im Lieferumfang enthalten. Sie ermöglicht die komfortable und schnelle Implementierung eines jeden proprietären seriellen Protokolls einschließlich der Möglichkeit zur Vor- und Weiterverarbeitung der Daten bei der Konvertierung in das sekundäre E/A-Protokoll.

Technische Daten

ProduktProduktnameNT 100-DN-CO
Artikelnummer1717.160
BeschreibungGateway DeviceNet nach CANopen
Kommunikations-ControllernetXnetX 100
Integrierter SpeicherRAM8 MB SDRAM
FLASH4 MB serielles Flash
SpeicherkarteTyp und GrößeMMC- oder SD-Karte, maximal 2 GByte
Spannungs-/StromversorgungVersorgungsspannung24 V DC ± 6 V
Maximale Stromaufnahme bei 24 V (typisch)130 mA
Typische Leistungsaufnahme3,2 W
AnschlussMini-COMBICON, 2-polig
Verpolungsschutzja
Anforderung an die SpannungsquelleBei UL-konformen Einsatz: Das Gerät muss von einer isolierten Spannungsquelle versorgt werden!
Kommunikationsschnittstelle 1KommunikationsstandardDeviceNet
SchnittstellentypISO 11898, potentialfrei
AnschlussCOMBICON, 5-polig
Kommunikationsschnittstelle 2KommunikationsstandardCANopen
SchnittstellentypISO 11898, potentialfrei
AnschlussD-Sub-Stecker, 9-polig
Diagnose-SchnittstelleTypeUSB
AnschlussMini-USB, 5-polig
AnzeigenLED-AnzeigenSYS Systemstatus
APL Applikationsstatus
COM Kommunikationsstatus
LINK Link, ACT Activity
BedienelementeNetzwerkadresseNetzwerkadresse, 2 Drehschalter
Zulässige UmgebungsbedingungenUmgebungstemperatur (Betrieb)0 … + 60 °C
Luftfeuchtigkeitkeine Betauung zulässig
VerschmutzungsgradFür UL-konforme Anwendung: Gerät muß in einer Umgebung des Verschmutzungsgrads 2 eingesetzt werden
GerätAbmessung (L x B x H)100 x 52 x 70 mm (ohne Stecker)
Gewichtca. 150 g
SchutzartIP 20
Montageartauf Hutschiene DIN EN 60715
KonformitätRoHSJa
UL-ZertifizierungULDas Gerät ist nach UL 508 zertifiziert
UL fileUL-File-Nr. E334100
Konformität zu EMV-RichtlinienCE-KennzeichnungJa
EmissionCISPR 11 Klasse A
StörsignalfestigkeitEN 61131-2:2003

Bestellinformation

Produktname Artikelnummer Kurzbeschreibung
NT 100-DN-CO1717.160Gateway DeviceNet-Slave nach CANopen-Slave

netTAP 100 ist der Protokollumsetzer für anspruchsvolle Konvertierungen und beherrscht neben serieller/Feldbus zu 2-Port-Real-Time-Ethernet-Umsetzung auch die Feldbus zu Feldbus-Konvertierung. Er unterstützt Slave und Master-Funktionalität in beliebiger Kombination. Die Funktion als Master ist  uneingeschränkt und benötigt eine Masterlizenz.