Logo Hilscher

NEXCOM integriert wichtige Feldbus-Technologien, um 70 % der Nutzer von Systemintegration im Bereich Fabrikautomation zu gewinnen

März 2013

NEXCOM hat die innovative NIFE-Reihe (NEXCOM Industrial Fieldbus Embedded Computer) angekündigt, die verbreitete industrielle Master-Feldbus-Schnittstellen, wie PROFINET, PROFIBUS, DeviceNet, Ethernet/IP und EtherCAT, zur Kommunikation mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) großer Markenanbieter integriert. Möglich wird diese beispiellose Integration durch NEXCOMs Stärke in der Entwicklung lüfterloser industrieller Automationscomputer sowie durch die Zusammenarbeit des Unternehmens mit Hilscher, einem weltweit führenden Experten in der industriellen Kommunikation. Die vertikale Integration ermöglicht überaus zuverlässige Fabrikautomationslösungen. Diese können mit den meisten Marken-Kontrollsystemen zusammenarbeiten, die Kosten für die Nutzer um mindestens 30 % senken und dabei das häufige Problem der Inkompatibilität als Folge der Systemintegration lösen.

In der Fabrikautomation sind Siemens und Allen Bradley zwei führende SPS-Anbieter. Doch die von Systemintegratoren bereitgestellten Feldbus-Technologien wurden für eine einzige Marke konzipiert. “Die NIFE-Reihe (NEXCOM Industrial Fieldbus Embedded Computer) kann jedoch Master-Feldbus-Schnittstellen entsprechend den bestehenden SPS des Kunden integrieren. Wir unterstützen die Protokolle PROFINET, PROFIBUS, DeviceNet, Ethernet/IP und EtherCAT. Diese völlig neuartige Integration erfüllt die IPC- und SPS-Integrationsanforderungen von fast 70 % der Benutzer und kann so das Geschäftsmodell der Industriecomputerbranche Taiwans verändern”, erläuterte Joe Lin, Geschäftsführer der Industrial Computing Solutions Business Unit von NEXCOM. NEXCOM bietet nicht nur bequemes Einkaufen aus einer Hand, sondern löst auch das Problem der Hardware-Inkompatibilität. Das Ergebnis sind, so Lin, über 30 % Ersparnis bei Backend-System-Installationen.

NEXCOM ist auf Hardware-Entwicklung und -Fertigung spezialisiert und kooperiert mit Hilscher, einem weltweit führenden Experten für industrielle Kommunikation. “Die Kombination aus NEXCOMs Computern zur Industrieautomatisierung und Hilschers Industriekommunikationstechnologie steht für eine völlig neue Qualität der Systemintegration. Das macht eine Fabrikautomationslösung kosteneffektiver”, kommentierte Armin Pühringer, Area Sales Manager APAC der Hilscher GmbH. NEXCOM hat sich bei industriellen Computern einen exzellenten Ruf erarbeitet und entwickelte auf dieser Grundlage verschiedene kompakte Plattformen zur Industrieautomatisierung. Dazu integriert NEXCOM Hilschers führende Feldbus-Technologie und Echtzeit-Ethernet-Systeme. Neben der hohen Software-Kompatibilität nutzen diese kompakten Plattformen der Industrieautomatisierung ihre hervorragende Rechenkapazität optimal und demonstrieren die Intelligenz eines verbundenen Netzwerks. Zusätzlich wird die Funktionalität der Plattformen zur Industrieautomatisierung so erweitert, dass sie viele unterschiedliche Anlagen zur Automatisierungssteuerung unterstützen und so verschiedene Kundenanforderungen an intelligente Anwendungen erfüllen.

“NEXCOM arbeitet leidenschaftlich dafür, vertikalen Märkten marktspezifische Technologien bereitzustellen und tauscht industrielle Kenntnisse und Branchen-Know-how mit Experten in diesem Bereich aus. Wir entwickeln Lösungen, die auf Marktanforderungen kontinuierlich reagieren. So realisieren wir jedes Jahr erneut ein zweistelliges Wachstum”, fügte Lin hinzu. Außerdem kooperiert NEXCOM mit Schneider Electric, einem Giganten im Sektor Industrieautomatisierung, der die weltberühmte SCADA-Software Citect mit umfassender Unterstützung für Feldbus-Schnittstellentreiber entwickelt. Die Kunden profitieren von einer Gesamtlösung, die Produkte von NEXCOM, Hilscher und Schneider Electric kombiniert.

NEXCOM konnte in Zusammenarbeit mit Hilscher und bedeutenden Partnern die NIFE-Reihe (NEXCOM Industrial Fieldbus Embedded Computer) einführen. Die NIFE-Reihe basiert auf NEXCOMs bekanntem NISE-Industrieautomatisierungscomputer und Panel-PC, die sich für HMI in Leicht- und Schwerfertigungsindustrie gleichermaßen eignen. Sie integriert verschiedene Feldbus-Technologien und Anwendungs-Software und reagiert auf diese Weise auf die realen Marktanforderungen.


Hier finden Sie eine Lösung

Produkt-Finder

Aktuelle Stellenangebote

Anstehende Workshops