Logo Hilscher

PROFINET Analyse leichtgemacht

November 2017

Hilscher hat sein populäres Ethernet Analyse Tool netANALYZER Scope um eine mächtige Schnelltest-Funktion für PROFINET Netzwerke erweitert.

Durch die 'PROFINET Quicktester' Option erleichtert sich die Untersuchung von PROFINET Netzwerken ungemein. Die Software ermittelt dabei automatisch, ohne weitere Konfiguration und live während der Aufzeichnung am Netzwerk, wichtige Messwerte wie Teilnehmerlisten, Übersicht über zyklische und azyklische Verbindungen sowie Langzeitstabilität von Jitter und Netzwerklast. Außerdem werden außergewöhnliche Ereignisse wie beispielsweise das Auftreten von neuen Kommunikationsbeziehungen oder Gerätealarmen erkannt und direkt im Klartext in der Software dargestellt. Natürlich lassen sich, wie bei netANALYZER Scope gewohnt, Ereignisse auch als Trigger-Bedingungen nutzen und zusammen mit anderen Messwerten auf einer gemeinsamen Zeitachse darstellen