Logo Hilscher

netX 90 – Applikation, Kommunikation, Security und IIoT auf 10 x 10mm

Oktober 2018

Mit seiner netX Technologie gehört Hilscher seit Jahren zu den Technologieführern der multiprotokollfähigen SoCs . Im Fokus hierbei, die Netzwerkcontroller netX 100/500 für Master-, sowie netX 51/52 für Slave-Anwendungen. Letzteren hat Hilscher nun ein signifikantes Upgrade verpasst. 

 

Mit dem innovativen netX 90 leitet Hilscher damit seine neue Generation der Kommunikation ein. Der SoC unterstützt neben allen gängigen Industrial Ethernet und Feldbusstandards zusätzlich die IIoT Standards OPC UA und MQTT. Im Vergleich zu seinen Vorgängern kommt der netX 90 mit kleinerem Formfaktor – 10x10 mm – und reduzierter Verlustleistung - ≤ 1W - daher. Gleichzeitig glänzt die neue Technologie mit einer architektonischen Trennung der Kommunikations- und Applikationsaufgaben im Kern des Chips. Beiden Seiten spendiert Hilscher hierbei jeweils einen Cortex-M4 Prozessor mit 100 MHz. Ebenso integriert sind Security-Funktionen für die sichere Feld- und Cloud Konnektivität.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.hilscher.com/netX90

Hier finden Sie eine Lösung

Produkt-Finder

Aktuelle Stellenangebote

Anstehende Workshops