Logo Hilscher

Kostengünstige S7-Webvisualisierung zum Nachrüsten

Februar 2015

Lässt sich eine Anlage  mit einer Simatic S7-Steuerung binnen Minuten mit einer leistungsfähigen Visualisierung nachrüsten? Ja, während eines Workshops auf dem diesjährigen Automatisierungstreff in Böblingen lernen die Teilnehmer, wie einfach und kostengünstig das funktioniert und bekommen dazu das entsprechende Starter-Kit gleich mit. Basis dafür ist die Automatisierungslösung netLINK SCADA von Hilscher, ein intelligenter Busstecker mit integrierter Webvisualisierung. Im ersten theoretischen Teil stellt der Workshop den intelligenten Busstecker vor und das vermittelt anschließend Wissen über die eingesetzte Web-Visualisierung atvise und das Designwerkzeug atvise Builder. Der zweite Teil zeigt die praktische Umsetzung und Realisierung einer Web-Visualisierung anhand eines reellen Beispiels mit einer S7-Steuerung. Der Workshop richtet sich an Nutzer von SIMATIC S7-300/400 SPS-Technik die Bestandsanlagen nachträglich mit einer kostengünstigen Web-Visualisierung aufrüsten wollen. Die gesamte netSCADA-Lösung inklusive netLINK-Stecker für den Profibusanschluss sowie dem kompletten Tool atvise wird zu einem Listenpreis von 499 € angeboten. Für Teilnehmer des Workshops ist das Set als Starter-Kit in der Workshop-Gebühr von 129 € enthalten. Weitere Informationen zu unserem Workshop und über den Automatisierungstreff finden Sie unter www.automatisierungstreff.com

Hier finden Sie eine Lösung

Produkt-Finder

Aktuelle Stellenangebote

Anstehende Workshops