Logo Hilscher

netX 90

IT'S ALL YOU NEED!

 

Kleinster Multiprotokoll-SoC mit zusätzlichem Cortex-M4 Applikationsprozessor

 

Integrierte Security-Funktionen für sichere Feld- und Cloud-Konnektivität

 

Unterstützt alle Industrial Ethernet-, Feldbus- und IIoT-Standards

 

Energieeffizienter SoC mit geringster Verlustleistung

 

 

 

Mit dem Aufkommen von Industrial IoT als Schlüsseltechnologie für cyberphysikalische Systeme hat Hilscher einen neuartigen Netzwerk-Controller entwickelt, der die komplette Bandbreite der Technologie für Ihre IIoT-Anwendungen von morgen liefert.

Der netX 90 ist das neueste Mitglied der Hilscher SoC-Familie und bietet eine überlegene Lösung mit einer unübertroffenen Flexibilität in der Protokollwahl für eine Vielzahl von industriellen Slave- oder Geräteanwendungen in der Prozess- und Fabrikautomatisierung.

 

 

 

Der netX 90 Multiprotokoll SoC ist für Ihre Anwendungsfälle gerüstet:

1.Erstellen Sie Ihre moderne Encoder-Anwendung mit...


  • kleinstem Layout und integrierten Encoder Master-IPs für BiSS, SSI und EnDat
  • niedrigsten Zykluszeiten für ein synchrones Encodergerät
  • 2x2 parallel abtastenden ADCs, UART und GPIOs für traditionelle Mixed-Signal Encoder-Schnittstellen
 
netX90 for your Encoder

2. Erstellen Sie Ihre Sensorapplikation mit...


  • netX 90, der nahezu unbegrenzte Anschlussmöglichkeiten für IOs bietet
  • Ventilen, Remote IO und sensorspezifischen ICs nach Wahl
  • der netX GPIO-Einheit, die mit drei unabhängigen 10ns Timern, Eingangserfassung und IRQ-Einheit ausgestattet ist.
 
netX90 for your Sensor

3. Erstellen Sie Ihre IO-Link-Anwendung mit...


  • maximaler Flexibilität und hohem Determinismus für Ihr IO-Link-Gerät
  • allen Komponenten aus einer Hand - IO-Link Master Stack, netX 90 Hardware,
    Realtime-Ethernet-Stack und optionalem IoT-Stack
  • Unterstützung von bis zu 8 IO-Link Master-Kanälen
 
netX90 for your IO-Link Device

4. Erstellen Sie Ihre IIoT-Anwendung mit...


  • einem an IEC 62443 angelehntem sicheren Konzept
  • Eingebaute Diagnosetools zur Überwachung der Betriebsbedingungen für IIoT-fähige Cloud-Dienste, z.B. vorrausschauende Wartung (Predictive Maintenance)
  • Starke Verschlüsselung für schnelle, sichere und zuverlässige Verbindungen mit Standards wie TLS für HTTPS- oder IIoT-Protokolle, z.B. MQTT oder OPC UA.
 
Secure Cloud

Die Einsatzmöglichkeiten des netX 90 ist unbegrenzt. So ermöglicht die intelligente Chip-Architektur die Erstellung von Anwendungen für Motion, Remote I/O, Functional Safety, Controls oder LVDS-Backplane.

 

 

Innovation durch innere Trennung

Eines der Highlights der Architektur des Chips ist die logische Trennung der Kommunikations- und der Anwendungsaufgaben in Hinsicht der Software-Qualität, als auch der Sicherheitsaspekte. Die Partitionierung beschränkt den Softwarezugriff auf On-Chip-Peripheriegeräte auf beiden Seiten.

 

 

 

 

Kommunikation Applikation
Für die Kommunikation bietet Hilscher eine skalierbare Softwarelösung in Bezug auf Protokollfunktionalität und -flexibilität. Der CPU-Datenaustausch zwischen beiden Systemen (iDPM), basierend auf einer einheitlichen und konsistenten API, ermöglicht es Anwendungsentwicklern, den Software-Protokollstack für Kommunikationsaufgaben als ladbare Firmware (LFW) zu nutzen. Diese wurde von Hilscher vollständig getestet und vorzertifiziert. Die Applikation nutzt einen separaten Cortex-M4 bei 100 MHz mit DSP- und FPU-Unterstützung, erweitert durch funktionsreiche On-Chip-Peripherien zur Konnektivität. Der Standard-Prozessorkern ermöglicht es Anwendungsentwicklern, vom umfassenden ARM-Ökosystem zu profitieren, indem sie sich für ein beliebiges CMSIS-konformes Betriebssystem entscheiden.

 

Die zunehmende Komplexität von System-on-Chips (SoC), verbunden mit steigenden Softwareentwicklungs- und Wartungskosten und zusätzlichen Anforderungen der Multiprotokollfähigkeiten für die industrielle Echtzeit-Kommunikation, führten zu Marktanforderungen, die lösungsorientierte Konzepte fordern. netX 90 stellt sich diesen Herausforderungen, indem er ein einzigartiges Leistungsversprechen mit Schwerpunkt auf das Zusammenspiel von Hard- und Software gibt und somit das Time-to-Market entscheidend beschleunigt.

 

Für die nahtlose Integration stellt Hilscher das Toolset und die API der Anwendung zur Verfügung:

 

 

Das netX Studio von Hilscher enthält alle Komponenten, die zur Konfiguration, Entwicklung und Fehlersuche von eingebetteten Applikationen erforderlich sind. Das segmentierte Projektmanagement-Tool verfügt über eine Reihe von Hilfswerkzeugen, mit denen die vorkonfigurierte Kommunikations-Firmware in drei einfachen Schritten eingerichtet werden kann. 

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der netX 90 mit seiner beispiellosen Flexibilität eine überlegene Lösung für eine Vielzahl von industriellen Slave-Anwendungen für die Prozess- und Fabrikautomatisierung bietet.

 

SEIEN SIE DER ERSTE!

netX90

 

Der netX 90 ist ab sofort verfügbar!

 

Produkt- und Kontaktinformationen finden Sie unter www.hilscher.com

Holen Sie sich eines der ersten Entwicklungsboards unter www.netiot.shop/nxhx90