Mit de ‌netFIELD Device IO-Link Wireless Technologie stellt Hilscher die Weichen für eine reibungslose Wireless-Integration von IO-Link-kompatiblen Sensoren und Aktoren. Dies ermöglicht es Anlagenbetreibern und Maschinenbauern, ihre Devices mit Industriesensoren auszustatten und diese einfach und zuverlässig in Industrienetzwerke zu integrieren.

IO-Link Wireless basiert auf der bewährten Technologie der drahtgebundenen IO-Link-Systeme und macht es Unternehmen leicht, schwer zugängliche Sensoren und Aktoren in Fertigungsanlagen, Fertigungsrobotern oder Legacy-Systemen flexibel über die IO-Link-Technologie anzubinden. Ausfallzeiten lassen sich minimieren, da Ausfälle aufgrund von Kabelbrüchen ausgeschlossen sind.

Minimaler Installationsaufwand

Point-to-Point-Wireless-Anbindung ermöglicht den zyklischen Austausch von Eingangs- und Ausgangsprozessdaten zwischen dem Master und seinen verbundenen Devices.

Minimaler Installationsaufwand

  • Automatische Erkennung und Konfiguration von Sensoren
  • Kein zusätzlicher PLC erforderlich
  • Onsite-Konfiguration komplexer Sensoren

Mehr Bewegungsspielraum

Die Verwendung drahtloser Technologien für die Datenübertragung bietet zusätzliche Bewegungsspielräume für Industrieroboter, Cobots und andere Maschinen.

Mehr Bewegungsspielraum

  • Keine einschränkende Kabelverbindung
  • Integration in bestehende Umgebungen und Anlagen
  • Bewährte IO-Link-Technologie für garantierte Kompatibilität

Anbindung räumlich beengter Bereiche

Sensoren und Aktoren benötigen nur eine einzige Stromversorgung, um über die netFIELD Device Wireless Bridge von Hilscher Daten an den Master zu übertragen und umgekehrt.

Anbindung räumlich beengter Bereiche

  • Funktioniert mit einer einzigen 24V-Stromversorgung
  • Keine empfindlichen Kabel und Konnektoren in engen Räumen

Vermeidung von Stillstand-Zeiten

Drahtlose Datenverbindungen sind immun gegen physische Beanspruchung – etwa durch bewegliche Roboterarme.

Vermeidung von Stillstand-Zeiten

  • Einfache Installation
  • Einfache Wartung
  • Keine Kabelbrüche und keine beschädigten Konnektoren

DAS REAL-TIME-ETHERNET - IO-LINK WIRELESS MASTER GATEWAY

  • Hochgradig flexibel
    Lässt sich nahtlos in PROFINET-, EtherNet/IP- und EtherCAT-Netzwerke integrieren
  • 16 Wireless IO-Link Devices pro Master
    Zwei parallele IO-Link Wireless Transmission-Tracks ermöglichen die gleichzeitige Kommunikation mit bis zu 16 IO-Link Wireless Devices
  • Zuverlässige Echtzeit-Kommunikation
    Der kürzest mögliche Übertragungszyklus pro Device beträgt 5 ms, bei einer Wireless-Reichweite der Punkt-zu-Punkt-Kommunikation von bis zu 10 Metern
  • Einfaches Pairing von Sensoren und Aktoren
    Scan-Modus und Pairing-Funktion für die einfache Anbindung aller identifizierten IO-Link-Devices
  • Einfache Einrichtung
    Konfiguration über die Description-Files im Engineering-Tool oder über den integrierten Web-Server
  • Integrierte Diagnose-Funktion
    Über OPC UA Server & MQTT Client
  • IP 67-konformes Design
    Konnektivität und IO-Link-Integration für raue Umgebungen
Product Information

WAS IST IHR BUSINESS-CASE?

  1. Direktkauf
    Kaufen Sie Ihren netFIELD Device IO-Link Wireless Master direkt bei Hilscher.
  2. Ihre Devices unter Ihrer Marke
    Integrieren Sie den Wireless Master einfach in Ihr eigenes Portfolio.
    Zusätzliche Services wie die individuelle Laser-Beschriftung des Gehäuses sind ebenfalls verfügbar.
  3. PCB-Branding
    Profitieren Sie von unserem umfassenden Knowhow in der industriellen Kommunikation! Designen Sie ein individuelles Gehäuse für Ihre Lösung – aufsetzend auf der zuverlässigen und bewährten Technologie von Hilscher.
    Zusätzliche Services wie die individuelle PCB-Gestaltung, das Branding der Konfigurationswerkzeuge oder Projekt-Management-Services sind ebenfalls verfügbar.

Die Brücke für Ihr IO-Link

  • IO-Link Interoperabilität
    Die Wireless-Funktion lässt sich nahtlos in alle IO-Link Devices integrieren
  • Real-Time-Ethernet Fähigkeit
    Unterstützt Netzwerke wie PROFINET, EtherNet/IP und EtherCAT durch Hilschers IO-Link Wireless Master
  • Zuverlässige Echtzeit-Kommunikation
    Der kürzest mögliche Übertragungszyklus pro Device beträgt 5 ms, bei einer Wireless-Reichweite der Punkt-zu-Punkt-Kommunikation von bis zu 10 Metern
  • Schnelle Montage
    Benötigt lediglich eine 24 V Spannungsversorgung, eine Montagehalterung ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten
  • Sofort loslegen
    Einfache Inbetriebnahme dank Pairing-Funktion, Firmware-Over-The-Air und Vor-Ort-Diagnose mit integrierten Status-LEDs
  • Widerstandsfähig
    IP67-konformes Gehäuse für raue Industrieumgebungen

Zuverlässig, Flexibel und Hochverfügbar - IO-Link Wireless in der Praxis

Schauen Sie unser Video mit Gordon Göhrmann, welcher die zentralen Vorteile von netFIELD IO-Link Wireless thematisiert. Lernen Sie mehr über die Anwendungsfälle der drahtlosen Technologie im industriellen Umfeld! Das Video ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Technische Daten — netFIELD Wireless Master

Technische Daten — Data Bridge

Vorderseite
KommunikationsschnittstellePROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP
Vernetzungstechnologie: FeldbusM12 D-kodiert; 4-polig
Schnittstellentyp10BASE-T/100BASE-TX; Potenzial-frei
Autonegotiation; AutocrossoverJa
PROFINET-IO-EigenschaftenPROFINET-IO-Device; 2-Port-Switch, LLDP, MRP, SNMP
Funktionsumfang des Geräts
Funktionsumfang des GerätsOPC UA Server, MQTT Client
VisualizationWebserver
KonfigurationWeb-Server / PLC-Engineering-Tool
Rückseite
Zahl der IO-Link-Ports2 Übertragungstracks = 16 IO-Link Wireless Devices
Minimale Übertragungszeit5 ms
ÜbertragungsbereichDie maximale Reichweite eines Wireless Masters beträgt 20 m.
De-Rating auf ≤ 10 m, wenn mehr als eine Spur aktiv ist
ÜbertragungsleistungInsgesamt 10 mW (max. ≤ 10 dBm) innerhalb der 2,4-GHz-ISM-Frequenz
StandardsFCC 15.247 und EN 300 328
Versorgungsmodul
AnschlusstechnologieM12 D-kodiert; 4-polig
Versorgungsspannung1L/2L: DC 24 V (-25 … +30 %)
StromaufnahmeMax. 16 A pro Zuleitung; überlast- und kurzschlussfest
Schutz vor VerpolungJa
Umgebungstemperaturbereich (Betrieb)–25 °C … +70 °C
Abmessungen (B x H x T)30 x 42 x 200 mm
Gewicht227 g
AutorisierungCE / FCC / ISED / RED
ArtikelnameArtikelnummerBeschreibung
NFD-3090-PNS-IOLM\W1912.102netFIELD IO-Link Wireless Master PROFINET IO-Device
NFD-3090-ECS-IOLM\W1912.112netFIELD IO-Link Wireless Master EtherCAT Slave
NFD-3090-EIS-IOLM\W1912.122netFIELD IO-Link Wireless Master EtherNet/IP-Adapter
IO-Link Anschluss
KommunikationIO-Link Version 1.1
IO-LinkClass A
ÜbertragungstypenCOM1, COM2, COM3
AnschlussM12, A-kodiert, Buchse
IO-Link Wireless
KommunikationIO-Link Version 1.1
Funkverbindung1 Wireless-Point - IO-Link-Wireless-Device
Übertragungszyklus5 ms
Prozessdaten (Input/Output)32 byte
Antenne1, intern, isotrop
Frequenzbereich2,4 GHz
Bridge
AnschlussM12, A-kodiert, Stecker
Versorgungsspannung24 V DC (-25 ... +30 %)
Ausgangsstrom (max.)1,0 A
SchutzklasseIP67
Umgebungstemperatur (Betrieb)-25 °C ... +60 °C
Abmessungen mit M12-Anschlüssen (LxBxH)66.6 x 35.6 x 35.6 mm
Gewichtapproximately 38 g (without optional mounting bracket)
AuthorizationCE / FCC / ISED / RED
ProduktnameArtikelnummerBeschreibung
NFD-BRIDGE-IOLSA\W1912.103netFIELD IO-Link Wireless Bridge Class A


netFIELD Device IO-Link Wireless Master

Broschüre herunterladen  

netFIELD Device IO-Link Wireless Bridge

Broschüre herunterladen