Logo Hilscher

netIC IOT Starterpaket

Anprogrammierung und Inbetriebnahme leicht gemacht

Alles was Sie für einen schnellen Start benötigen!

Das netIC IOT Starterpaket richtet sich an Hersteller von industriellen Feldgeräten, die ihre Geräte schnell und einfach mit einem netIC IOT ausrüsten möchten, um sie mit Echtzeit-Ethernet und zusätzlich OPC UA bzw. MQTT zu erweitern. Kern des Starterpakets ist eine Tagesschulung, in der alles notwendige Wissen rund um das netIC IOT vermittelt wird. Neben einer Einführung zu netIOT „Industrial Cloud Communication“ und den Grundlagen zum Produkt netIC IOT, liegt der Schwerpunkt auf der Hilscher netPROXY Technologie, die eine generische Objekt-Schnittstelle zur Kundenanwendung ausbildet. Die Teilnehmer lernen die Struktur der netPROXY Schnittstelle zum Hostprozessor kennen und wie Sie das netIC IOT per Software an ein STM32 Nucleo Entwicklungsboard anbinden. Weiterhin wird das Engineering Tool netX Studio vorgestellt und die Teilnehmer lernen eine Objekt-/ Produkt-Definition für Ihr Gerät zu erstellen.

In praktischen Übungen binden die Teilnehmer das netIC IOT an einen STM32 Host Prozessor an und nehmen es mit EtherNet/IP und OPC UA in Betrieb.

  

Leistungsumfang

Inhalte der Tagesschulung

  • netIOT - Vom Sensor in die Cloud
    netIOT Interface / Edge / Service
  • Einführung in netIOT Interface - IoT Daten aus der Feldebene
    Struktur der IoT-Kommunikation /
    netPROXY - protokollunabhängige Objektschnittstelle
  • Übersicht zu OPC UA und MQTT
  • netIOT Interface am Beispiel der Hardwareplattform netIC IOT
    DPM Struktur / CIFX API & Toolkit / netPROXY API & Objekt Handhabung
  • netX Studio, die Konfigurationsfläche für das netIC IOT
    netPROXY Gerätemodell definieren / Kommunikationseinstellung /
    netIC IOT spezifische Hardware-Konfiguration / Webbuilder
  • Praktische Übungen
    Anbindung netIC IOT an ein STM32 Nucleo Board /
    Inbetriebnahme mit EtherNet/IP und OPC UA
  •  

Teilnehmerzahl:

Je Workshop maximal 4 Personen.

Termine:

Die Termine werden individuell vereinbart und werden bei Hilscher in Hattersheim zwischen 9:00 und 18:00 Uhr durchgeführt. Die Schulungdauert 1 Tag.
Für Termine bei Kunden vor Ort fallen zusätzliche Kosten an.

 

Voraussetzungen:

Erfahrung in der Programmiersprache C erforderlich
Erfahrung in EtherNet/IP wünschenswert

 

Evaluation hardware:

Während der Tagesschulung wird ein Satz netIC IOT Evaluierungshardware übergeben, bestehend aus:

  • 1x NIOT-I-IC52-RE (netIC IOT)
  • 1x NIOT-I-ICEB-RE (netIC IOT Evaluation Board)
  • 1x NIOT-I-ICEB-SSIO (netIC IOT SSIO Erweiterung)

Im Rahmen des Starterpakets können weitere Sätze netIC IOT Evaluierungshardware mit 25% Rabatt auf den Listenpreis bezogen werden. Die Übergabe erfolgt ebenfalls im Rahmen der Tagesschulung und ist auf eine Menge von 5 Stück begrenzt.

 

Hinweis:

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Hilscher Design-In / Software Workshops.

 

Support

Der technische Support für netIC IOT erfolgt auf Stundenbasis per E-Mail bzw. telefonisch und kann mittels entsprechender Supportkontingente beauftragt werden. Die Abrechnung erfolgt im minutengenauen Raster.
Im Rahmen des Starterpakets erhält der Kunde ein 5 Stunden Supportkontingent, das zusätzlich den Zugriff auf das Hilscher Ticket-System erlaubt.

Hinweis: Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Hilscher Supportdienstleistungen.

 

 

ArtikelbezeichnungArtikelnummerArtikel
NIOT-I-IC-START1342.010netIC IOT Starterpaket (Tagesschulung, Evaluierungshardware, 5h Supportkontingent)
NXS-SUP\10h0300.000\10h10h Supportkontingent, inkl. Zugriff auf das Hilscher Ticket-System

Hier finden Sie eine Lösung

Produkt-Finder

Aktuelle Stellenangebote

Anstehende Workshops