Logo Hilscher

Students wanted!

Standort: Hattersheim

Mit über 320 Mitarbeiter/innen gehören wir nicht mehr zu den Kleinen. Mit acht Geschäftsstellen sowie drei Entwicklungszentren denken und handeln wir international. Seit über 30 Jahren entwickeln und produzieren wir vom ASIC bis zum kompletten System und der zugehörigen Software alles was zur industriellen Kommunikationstechnik gehört. In der hauseigenen Produktion sorgen seit 2005 über 45 Mitarbeiter von der Bestückung bis hin zu der Endmontage der Produkte dafür den Kunden ein sofort einsetzbares Produkt zu liefern. Am Hauptsitz in Hattersheim befinden sich seither alle Bereiche der Wertschöpfungskette. Ein großer Teil der Mitarbeiter beschäftigt sich vor allem mit der Entwicklung von neuen Technologien und der Weiterentwicklung von vorhandenen Produkten im Bereich der industriellen Netzwerktechnik.

Wir wachsen weiter und bieten Dir diese Einstiegsmöglichkeiten an:

  • Praktika
  • Werkstudententätigkeiten
  • KoSE (Kooperatives Studium Elektrotechnik und Informationstechnik)
  • KESS (Kooperatives Studium Embedded Systems)
  • Bachelor- und Masterarbeiten

Den Studenten gefällt es bei uns so gut, dass sie nach ihrem Abschluss direkt bei Hilscher ihre Karriere starten. Als Technologielieferant sind wir ganz vorne mit dabei und suchen motivierte Studenten/innen in den Studienfächern Elektrotechnik, Informationstechnik und Informatik für folgende Themenbereiche:

Industrie 4.0

heißt für uns erfassen, aggregieren und übertragen von Daten vom Feld bis in die Cloud. Hier arbeiten wir mit IBM und SAP zusammen, implementieren Portale zur Verwaltung der industriellen Feldgeräte und schreiben Apps für deren Konfiguration.

TSN

„Time Sensitive Networks“ ist ein IEEE Standard für die zeitsynchrone Übertragung mit 1 GBiT Ethernet mit dem Potential mit den etablierten Real-Time Ethernet Systemen wie PROFINET oder EtherCAT zu konkurrieren. Dafür entwickeln wir ASICs, die dazu gehörige Software und testen diese zusammen mit den Großen der Automatisierungsbranche.

Raspberry Pi

mit seinem Ökosystem wird zunehmend auch als Plattform für individuelle Automatisierungslösungen benutzt. Wir liefern auf Basis des Pi 3 eine industrietaugliche Hutschienenlösung auf dem vorhandene Open Source Software zum Einsatz kommt.

netX

ist unsere eigene Chip-Familie auf Basis von ARM-Controllern, mit dem wir alle industriellen Kommunikationsprotokolle unterstützen.

Bei uns kannst du nicht nur eine Menge lernen, du bist zudem ein vollwertiges Mitglied unseres Teams! Dein Studium ist uns genauso wichtig wie dir, deswegen kannst du deine Arbeitszeit flexibel an deinen Studienplan anpassen.

Bist du interessiert?

Dann sende uns bitte deine aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe der Kennziffer 2018-148 und des Themenbereichs direkt an: Frau Selina Volk per E-Mail: personal@hilscher.com

Find what you need

Product Finder

Current Job Offers

Upcoming Workshops